Menü
Hotline 0421 70 60 77
vacances Logo

Komfort-Paket für Ältere

03.Dez.2008 Gewoba stellt sich auf den demografischen Wandel der Gesellschaft ein.

BREMEN. Etwa jeder sechste Bremer wohnt zur Miete bei der Gewoba oder in einer von der Gesellschaft verwalteten Eigentumswohnung. Jeder Dritte ist über 60 Jahre alt, jeder Vierte über 65. Und nach der demografischen Voraussage werden es immer mehr betagte Bewohner. Die Gewoba stellt sich mit einem neuen Service-Angebot auf die Entwicklung ein.

Der Vorstandsvorsitzende Volker Riebel und Bausenator Reinhard Loske (Grüne) als Aufsichtsratsvorsitzender der Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen stellten gestern auf einer Pressekonferenz im Gewoba-Hochhaus am Rembertiring das Komfort-Packet vor. Es soll Älteren helfen, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Zum Paket gehören: Der wöchentliche Telefonanruf "Hallo wie geht's?"; ein persönliches Gespräch mit einem der fünf geschulten Serviceberater; zwei Stunden Reinigung im Jahr und eine Rufbereitschaft rund um die Uhr.

Für das Angebot kooperiert die Gewoba mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO), dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), dem Bremer Pflegedienst und dem Sozial- und Pflegedienst Vacances. Das Komfort-Paket, zu dem auch ein dreimal jährlich erscheinendes Magazin gehört, kostet 9,90 Euro im Monat und wird mit der Miete abgerechnet. Es ergänzt die schon länger laufenden Angebote wie Fahrbereitschaft mit dem ASB oder den Hausnotruf der Johanniter.

Reinhard Loske: "Mit dem Angebot stellt sich die Gewoba ihrer sozialen Verantwortung für die Gesellschaft im demografischen Wandel." Es sei ein Vorzeigeprojekt. Für Volker Riebel hat die Gewoba mit ihren größeren Einheiten in geschlossenen Quartieren gute Voraussetzungen zur Umsetzung. Er deutete an, dass es für besonders schlecht gestellte Mieter die Möglichkeit gäbe, am Komfort-Paket auch über die Sozialbehörde beteiligt zu werden. Bei der Beratung durch fünf besonders geschulte Mitarbeiter gehe es auch um bauliche Veränderungen, um den älteren Bewohneren das Verbleiben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

vacances Mobiler Sozial- und Pflegedienst GmbH
28209 Bremen · Hollerallee 13
Telefon 0421 / 70 60 77
web@vacances.de
schatten
vacances Logo
Pflege-Connection

Copyright 2016 - vacances Mobiler Sozial- und Pflegedienst GmbH | Letzte Änderung am 28.06.2019 | Impressum | Datenschutzerklärung | mila